Seitenpfad:

Aktuelles

Unsere Kandidat:innen für die Bürgerschaftswahl!

Auf dem Unterbezirksparteitag wurden die Bremen-Norder Kandidatinnen und Kandidaten für die Bürgerschaft nominiert:
 
Platz 1: Ute Reimers-Bruns
Platz 2: Kevin Lenkeit
Platz 3: Heike Sprehe
Platz 4: Niels Heide
Platz 5: Lizza Besecke
Platz 6: Elombo Bolayela
Platz 7: Maren Wolter
Platz 8: Kay Bienzeisler
Platz 9: Katarina Nuske
Platz 10: Reimund Kasper
Platz 11: Sabine Rosenbaum
 
Dank der guten Vorbereitung der Findungskommission unter Leitung von Florian Boehlke wurde eine ausgewogene Liste vorgestellt, bei der Region, Geschlecht und Alter angemessene Berücksichtigung fand.
Formal bestätigt werden unsere Kandidatinnen und Kandidaten dann auf einer gesamt bremischen Wahlkreiskonferenz am 12. November.
Kandidaten SPD HB-Nord

Landesparteitag mit Landesvorstandswahlen

Wahlen zum Landesvorstand der SPD Land Bremen

Am 14. Mai hat der Landesparteitag der SPD Land Bremen stattgefunden. Unser Landesvorsitzender Reinhold Wetjen wurde mit 91,8 % im Amt bestätigt. Herzlichen Glückwunsch, lieber Reinhold! Wir freuen uns auf zwei weitere Jahre mit Dir an unserer Spitze. Wir gratulieren allen Gewählten! 

Als SPD Bremen-Nord gratulieren wir natürlich besonders Florian Boehlke und Maren Wolter aus dem OV Burglesum und Kirsten Löffelholz aus dem OV Vegesack zu Ihrer Wahl in den Landesvorstand! Kirsten Löffelholz ist neue Landesschatzmeisterin. Florian und Maren werden als Beisitzer dem neuen Landesvorstand angehören. 

Wir bedanken uns bei Gisela Schwellach und Holger Gatz. Gisela war lange Jahre Landeschatzmeisterin und ist nicht erneut angetreten. Holger war das letzte Jahr Mitglied im Landesvorstand und wurde leider nicht erneut gewählt. 

Reinhold Wetjen
Foto: SPD Bremen

Bericht von der AfA-Landesvorsitzenden Maren Wolter zur AfA-Bundeskonferenz

Bericht von der AfA-Landesvorsitzenden Maren Wolter: 

Die SPD-AfA Bundeskonferenz ist nun zu Ende und Team Land Bremen auf dem Heimweg. Bremen hat durch mich als kooptiertes Mitglied im AfA Bundesvorstand nun weiterhin eine Stimme, die wir auch nutzen wollen. Ich freue mich auf diese Arbeit! Nicht alle Anträge konnten beraten werden, unser Stahlarbeiter:innen-Antrag ging ohne Probleme durch. Auch das Thema moderne Ausbildung konnte noch an anderer Stelle Eingang als Änderungsantrag finden.
 
Der langjährige AfA Bundesvorsitzende Klaus Barthel wurde verabschiedet, er ist nun Ehrenvorsitzender. Im Anschluss gab es mitreißende Erzählungen des Ehrenvorsitzenden Rudolf Dreßler auch zu Schröder, und dass es damals ein gutes Wahlprogramm gegeben hat, welches Schröder dann links liegen lassen hat.
 
Auf der Konferenz wurde des Weiteren ein neuer AfA-Bundesvorstand gewählt. Neue Vorsitzende ist Cansel Kiziltepe. Ich werde kooptiert, da unsere Bremer Nominierung nicht rechtzeitig angekommen ist. Nun denn, wer mich kennt, ich mach eh meine Schnauze auf.
 
Kevin Kühnert sprach darüber, wie wir als Partei uns dem Thema Transformation nähern wollen. Es sind bereits viele Erfahrungen gemacht worden und bei allem ist es wichtig, diese an der Basis abzuholen. Was brauchen die Leute wirklich? Wir haben auf dieser BuKo viele detailreiche und wichtige Anträge beschlossen.
 
Ich habe in der Aussprache mit Kevin an Exupéry erinnert und seinen Ausspruch zum Schiffbau, dass wir eine Vision brauchen, auf die wir uns zubewegen. Ich freue mich auf den Austausch dazu auf der kommenden Debattenkonvent zum Thema.
Exupéry: „Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“
 
-Maren Wolter
Maren Wolter
Klaus Barthel
Cansel Kiziltepe

Der Neue Unterbezirksvorstand

Parteitag
Doppelspitze auf dem UB-Parteitag gewählt:
 
Entsprechend der neuen Satzung entschieden sich die Delegierten erstmals für eine Doppelspitze.
 
Gewählt wurden beiden die Co-Vorsitzenden
Ute Reimers-Bruns und Niels Heide
und als stellvertretende Vorsitzende Kirsten Löffelholz.
 
Komplettiert wird der Vorstand durch:
 
  • Kay Bienzeisler (Kassierer),
  • Reimund Kasper (Schriftführer),
  • Norbert Arnold (Campaigner),
  • Holger Gatz (Mitgliedsbeauftragter)
  • und den Beisitzerinnen Lizza Besecke, Gabriele Schüssler und Ute Carmen Lausen.
 
Allen herzlichen Glückwunsch.